LisaLiebe Lisa,

dass man älter wird, ist wohl der Lauf der Dinge. Aber wie schnell die Zeit vergeht, sieht man wohl an seinen Kindern. Kaum sind sie geboren, lernen sie laufen und sprechen und ehe man sich versieht, packen sie die Koffer und sind ausgezogen.
 
Doch bis zu deinem Auszug wird es wohl noch ein wenig dauern, hoffe ich.
 
Ich kann noch immer nicht glauben. Soll es schon 8 Monate her sein, dass ich den schönste Beagl der Welt, meine Lisa, in meinem Armen gewiegt habe. Denn daran erinnere ich mich noch ganz genau. Es war der 29.September 2009 und es war eine kalte Nacht. Du warst so winzig, dass ich hoffte, dich nicht zu zerbrechen. Aber dein Appetit schien unstillbar und die zarte Prinzessin hat nach vier Monaten ausgesehen wie das Double des Michelin-Männchens. Aber manches Modell wäre neidisch geworden, wie schnell der Babyspeck dein Eigen war. Und dann ging eben alles unheimlich schnell: Teppichpinkeln, Sofa zerreißen, Teenager. Und heute stehst du als selbstbewusster junge Beagle vor uns, die ab sofort tun und lassen kann, was sie will. Doch der Weg dahin war manchmal sehr steinig.

Wir haben versucht, dir möglichst viele Freiheiten einzuräumen und dich eigene Entscheidungen treffen zu lassen. Das war dir aber oft nicht genug Unabhängigkeit: Verbote oder Einschränkungen, die aus unserer Sicht notwendig waren, wurden immer hart bekämpft. Doch trotz vieler Reibereien ist es uns gelungen, nie den Draht zueinander zu verlieren. Egal, wie sauer du auf uns warst, spätestens am nächsten Tag haben wir wieder miteinander geredet. Dass uns das gelungen ist, darauf können wir stolz sein, und damit meine ich nicht nur deine Anita und mich, sondern auch dich. Heute können wir über unsere Machtkämpfe schmunzeln. Sicher siehst du im nach hinein ein, wie wichtig diese für deine Entwicklung waren.

Wie das mit den neu gewonnenen Freiheiten und Rechten so ist, wenn man volljährig ist, wirst du schnell merken. Ich habe volles Vertrauen in dich, dass du mit den Holprigkeiten des Lebens gut zurechtkommst.
Vor allem aber wünschen wir dir für dein zukünftiges Leben, dass möglichst viele deiner Träume und Wünsche in Erfüllung gehen!

Frauchen und Herrchen
 

Wieder dürfen mehrere Laborbeagle das Labor verlassen, bei Interesse melden Sie sich bitte unter: 07391/7599812